Der Verein

Im März 1996 trafen sich Eltern und Kinder im Alter von 6 Monaten bis 1 Jahr im Gemeindehaus in Friedrichsfehn und gründeten eine Krabbelgruppe. Zu Beginn des Folgejahres besuchten einige Mütter eine Infoveranstaltung zum Thema Waldkindergarten. Wenig später trafen sich die Kinder und ihre Eltern regelmäßig zu einem Waldspaziergang.

Da die Eltern die positive Wirkung der Waldumgebung beobachteten, wurde am 09. November 1997 der Verein „Friedrichsfehner Waldkindergarten e.V.“ gegründet und am 01.September 1998 konnten die ersten Kinder, die Waldhüpfer, mit einer Waldkindergartengruppe den Wald erforschen.

Im September 2018 feierte der Friedrichsfehner Waldkindergarten zum 20-jährigen Jubiläum mit vielen Kindern, Ehemaligen, aktiven Mitgliedern, Befürwortern und Interessenten ein großes Fest auf dem Spielplatz im Wildenloh.

Der Waldkindergarten wird vom ersten Tag bis heute und auch noch in Zukunft vom Verein Friedrichsfehner Waldkindergarten e.V. getragen. Das bedeutet, dass der Verein mit seinem aus der Elternschaft konstituierten Vorstand die Verwendung sämtlicher Vereinsmittel verwaltet, was ein überaus hohes Elternengagement voraussetzt